Traumurlaub auf Zypern

Jeder kennt den quirligen Süden von Zypern, den griechischen Teil, doch die allerwenigsten Touristen wissen über den nördlichen Teil der Insel Bescheid und verbringen hier Ihren Urlaub. Der nördliche türkische Teil ist immer eine Reise wert. Anreise erfolgt ebenfalls über Larnaca, den größten Touristenflughafen Zyperns. Von allen großen deutschen Flughäfen ist die Anreise möglich. Der Flug dauert ca. 2,5 Stunden. In Larnaca gelandet, bringt Sie ein Shuttlebus in den Norden über die griechisch-türkische Grenze. Famagusta ist die südlichste Stadt des türkischen Teils. Hier kann man einen wunderschönen Badeaufenthalt erleben. Die Landschaft, die Kultur und die Städte sind hier noch weitestgehend vom Tourismus unberührt.

Große Teile des Landes stehen unter militärischem Gebiet, so auch Famagusta. Ein Teil der Stadt wird Geisterstadt genannt und ist unbewohnt. Bei einer Stadtrundfahrt kommt man hier vorbei, darf jedoch keine Fotos schießen oder aussteigen. Die alte Festung im Stadtzentrum ist ein Juwel in der Gegend. Im Norden von Zypern gibt es zahlreiche Ausgrabungsstätten, die nur drauf warten, besichtig zu werden. Das Kloster des alten Barnabas im Landesinneren sollte auch auf dem Urlaubsplan nicht fehlen. Auf den Spuren der Geschichte wandeln Sie durch die Region. Religiöse Klöster, wie das des Barnabas und das Andreas Kloster ganz im Norden bieten völlig neue Reize.

Die Hauptstadt der Insel, Nikosia, ist zweigeteilt. Die Hälfte gehört zum griechischen Teil, die andere Hälfte zum türkischen. Weiter im Norden auf der Dikarpas Halbinsel findet man versteckte Buchten, die wie ein Südseeparadies erscheinen. Die kleine Stadt Kyrenia oder auf türkisch Girne genannt, bietet eine schöne alte Burg im Hafen. Hier kann man ebenfalls sehr gut shoppen gehen. Schiffsausflüge werden regelmäßig von den Häfen der größeren Städte aus angeboten. Das Juwel im Mittelmeer wird in den nächsten Jahren immer mehr in den Reiseangeboten zu finden sein. Lassen Sie sich überraschen und buchen eine Reise in den wilden Norden Zyperns. Genießen Sie also Ihren Urlaub.