Ferienhaus in Dänemark

Ein Urlaub in einem Ferienhaus in Dänemark bedeutet einen Hauch von Natur, Meer und Freiheit zu erleben. Endlos weite Landschaften, herrliche Küstenregionen und faszinierende Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten und Attraktionen können Sie bei einem Urlaub in Dänemark kennen lernen. Für die Einreise nach Dänemark benötigen Sie nur einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Als Zahlungsmittel gilt in Dänemark die Dänische Krone, die mit einem Kurs von 7:1 umzurechnen ist. Sieben Dänische Kronen bekommen Sie etwa für einen Euro. Bargeld können Sie mit der EC-Karte an Geldautomaten abheben, die im gesamten Land überall zu finden sind. Akzeptiert werden von größeren Supermärkten und Hotelketten auch Kreditkarten als Zahlungsmittel. Möchten Sie nach Dänemark mit dem PKW anreisen, sollten Sie beachten, dass es in Dänemark auch tagsüber Pflicht ist mit Abblendlicht zu fahren. Bei einem Stau ist generell die Warnblinkanlage einzuschalten und es gilt eine Promillegrenze von 0,5 Prozent. Auf allen Autobahnzufahrten ist die Auffahrt nach dem Reißverschlussprinzip zu gewähren.

Mit einer Küstenlänge von 7.313 Kilometern ist Dänemark ein ideales Wassersportgebiet. Zu den beliebtesten Ferienregionen Dänemarks zählen die Nord- und die Ostseeküste.
Der Urlaub an der Nordseeküste Dänemarks verspricht auf keinen Fall langweilig zu werden. Entlang der gesamten Küste gibt es zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Außer Surfen und Wasserski fahren, ist hier auch Kiten erlaubt.

Immer beliebter wird ein Urlaub im Ferienhaus an der Jammerbucht. Die endlos wirkenden feinsandigen Strände der Jammerbucht zählen zu den schönsten Stränden Dänemarks. Eine blaue Flagge am Strand ist das Zeichen für eine ausgezeichnete Wasserqualität. Besonders für Familien mit Kindern ist ein Besuch des Freizeitparks, Fårup Sommerland, besonders empfehlenswert. Am Henne Strand erwarten die Urlauber zu jeder Jahreszeit großartige Natureindrücke. Gut ausgeschilderte Fahrrad- und Wanderwege führen die Dünen- und Heidegebiete. So kann der Duft des Meeres und von Salz so richtig genossen werden. Bei einem Urlaub im Ferienhaus am Henne Strand sollte das Rotwildreservat Oksbøl auf alle Fälle besucht werden. Ein Rotwildbestand von etwa 1.500 Tieren kann hier auf einer Fläche von etwa 16.000 Hektar in freier Natur erlebt werden. Bekannte Städte wie Esbjerg und Ribe sind schnell erreichbar. Ribe ist eine der ältesten Städte unweit des Wattenmeers und eine Besichtigung des historischen Domes einfach für Urlauber jedes Alters empfehlenswert.

Kilometerlange Sandstrände, malerisch gelegene kleine Fischerorte mit natürlichen Häfen, das erwartet die Urlauber in Ulfborg. Ferienhäuser die inmitten einer herrlichen Natur und ganz in der Nähe von Dünen, Strand und Nordsee liegen, können in Ulfborg gebucht werden. Ein ländliche Idylle, die ausgezeichnet geeignet ist um einmal vom Alltagsstress abzuschalten und Ruhe und Entspannung zu finden. Surfen und Schwimmen ist überall an den Stränden möglich, aber in Ulfborg gibt es auch sehr gute Angelmöglichkeiten.

Jütland liegt auf dem Festland Dänemarks und bildet die Grenze zwischen der Nord- und der Ostsee. Deshalb lassen sich in Jütland auch Ferienhäuser an der Nord- und der Ostsee mieten. Der nördliche Teil Jütlands wird auch „Land des Lichts“ genannt, weil eine als einmalig zu bezeichnende Lichtstimmung am Abend herrscht. Empfehlenswert ist hier ein Besuch des subtropischen Erlebnisbades in Blokhus. Mit einem herrlich angelegtem Sauna- und Wellnessbereich, sowie der 40 Meter langen Wasserrutsche ist ein Urlaubstag hier ein besonderes Erlebnis.

Bei einem Urlaub am Ostseestrand Dänemarks ist die Region um Kalundborg sehr beliebt. Malerische saubere Badestrände, kleine abgelegene Inseln und eine einzigartig schöne Natur können Sie beim Urlaub in dieser Region erleben. Urlaub in einem Ferienhaus am Kattegatt und der Sejeröbucht ist besonders für Familien mit Kindern zu empfehlen, denn diese Strände sind besonders kinderfreundlich. Genau so gut für einen Urlaub mit Kindern Odsherred geeignet. Odsherred ist von drei Seiten mit Wasser umgeben und der kinderfreundlichste Strand befindet sich an der Sejero Bucht. In den Sommermonaten werden hier Attraktionen für Familien angeboten. So können Krabben und Garnelen gefangen werden und abends wird Fisch am offenen Feuer gegrillt. Ganz bequem vom Ferienhaus erreichbar ist der bekannte Freizeitpark Sommerland Seeland. Über 60 verschiedene Freizeitmöglichkeiten vom Minizoo bis hin zu Wasserschlachten mit Wasserpistolen lassen einen Tag hier für Groß und Klein zum Erlebnis werden.